Kommunalwahl 2016


PRESSEERKLÄRUNG
Freie Wähler Kelkheim e.V.
02. Dezember 2015

Stoppt den Interessenklüngel der Parteien in Kelkheim!

Die Freien Wähler treten mit 15 Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl 2016 an mit dem Motto: "Bürgerwille verdient Respekt."

Die Freien Wähler Kelkheim haben mit ihrer Kampagne zur Gewinnung von "Mitarbeiter/innen" Erfolg gehabt und treten mit einer Kandidatenliste von 15 Personen zur Kommunalwahl 2016 an!

Mit der Aussage "Bürgerwille verdient Respekt" wollen die Freien Wähler mit neuen und auch erfahrenen Kandidat/innen frischen Wind in das Stadtparlament von Kelkheim bringen und als "Anwälte der Bürger/innen" mit ausgewogener Sachpolitik für die Stadt einer oft sturen Parteipolitik in Kelkheim wirksam entgegentreten.


Auf dem Bild sind von links zu sehen:
Nora Zerenner, Claus Fischer, Michael Kuschka, Robert Wintermayr mit Hündin "Rana",Torsten Lüdersdorf, Ivaloo Schölzel und rechts Albrecht Göbel.
Die Bilder wurden auf dem Gimbacher Hof gemacht von Fotograf Herrn Pfankuch.

Klicken Sie auf die Namen für ein Kurzprofil des jeweiligen Kandidaten (soweit vorliegt).

Die Wahlvorschlagsliste